Freilandanlage Bergrheinfeld: ca. 2,4 MW

2010

Inbetriebnahme