Solaranlagen für Montenegro

Wir projektieren seit eineinhalb Jahren in Zusammenarbeit mit der Regierung von Montenegro mehrere Fotovoltaik-Freilandanlagen von unterschiedlicher Größe. Dabei handelt es sich um Projekte in der Größenordnung von 1 x 10 MW, 2 x 15 MW und mehrere weitere Projekte von jeweils ca. 40 MW für die montenegrinische Hauptstadt Podgorica sowie die Urlaubszentren des Landes.

Das erste Projekt in der Bauvorbereitung ist eine Solaranlage in Velje brdo von 40 MW auf einem Berg in 280 Metern Höhe. Bei den vielen bisherigen Arbeitstreffen in Montenegro waren wir in verschiedenen Ministerien, wo wir nur positive Reaktionen und jegliche Unterstützung zugesagt bekommen haben, dass diese Projekte so schnell wie möglich umgesetzt werden müssen. Die Vorplanung und die Baugenehmigungen sind zu 80 % erledigt.

40

Megawatt